PROJEKTE

KURZBESCHREIBUNGEN

Es folgen kurze Beschreibungen laufender und abgeschlossener Projekte.

2014 – heute. Deutschland.
DENK GLOBAL! koordiniert das deutschlandweite Peer-To-Peer-Education-Netzwerk teamGLOBAL, das
Workshops zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Globalisierung anbietet.

2022. Serbien, Deutschland.
#PARTicipate motiviert und befähigt Jugendliche aus der Donauregion zu politischer Partizipation. Mit der Unterstützung von Expert*innen werden aktuelle Herausforderungen disktutiert und Strategien entwickelt und verbreitet.

2021 – 2022. Deutschland.
#fairRESONANCE ist ein Peer-To-Peer Jugend-Bildungsprojekt zur Förderung von Feingefühl und Zivilcourage im Netz. Es beinhaltet eine Netzkampagne, einen Kongress und eine e-Learning Plattform.

2021. Ukraine, Deutschland.
Das hybrid gestaltete Projekt Meet Up! – On the Crossroads of History regte deutsche und ukrainische Teilnehmende dazu an, die sich mit der Verfolgungsgeschichte der Sinti und Roma auseinandersetzten.

2021. Frankreich, Deutschland.
Das Online-Projekt Channel Chances – Images Numeriques brachte deutsche und französische Jugendliche zusammen, um gemeinsam über die durch neue Medien und Technologien verursachten Veränderungen in der Kommunikation nachzudenken.

2021. Ukraine, Slowakei, Deutschland
Das Projekt SASTIPE – Face Prejudice brachte Teilnehmende aus der Slowakei, der Ukraine und aus Deutschland zusammen, um für Vorurteile gegenüber Roma und anderen Minderheiten zu sensibilisieren.

2020. Deutschland
Beim klimaLAB ging es um einen Erfahrungs- und Methoden-Austausch zwischen PädagogInnen und Teamenden, die im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung aktiv sind.

2020. Türkei, Deutschland.
Als Partner der türkischen Organisation NEDEN unterstütze DENK GLOBAL! den Online-Workshop Nature Connected Youth, der sich dem interkulturellen Lernen mittels Na